Köstlicher Geschmack aus der Natur

Leckere Rezepte mit Della Natura Bio Produkten

Rezepte mit Bio Maronen

Bio-Maronen eignen sich als Beilage, statt Kartoffeln, ideal zu herzhaften Fleischgerichten wie z.B. Wild oder Gans, zum Verfeinern von Gebäck und feinen Süßspeisen, oder als Knabberei zu Käse und Rotwein. In der Pfanne geröstet geben Sie als Zutat zu Salaten oder in einer Sauce den besonderen Kick. » Rezeptkarte No5 als PDF

Rote Beete Carpaccio mit Maronen-Vermicelli

Della Natura Bio Maronen

Zutaten für 4 Personen:
400 g Rote Beete
Salz
250 g Della Natura Bio Maronen
100 ml Schlagsahne
½ TL Chilipulver
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 EL Balsamicocreme
4 TL Olivenöl
1 Handvoll Rauke

Zubereitung:
Rote Bete waschen und in Salzwasser 40-50 Minuten kochen. Abgießen, kalt abschrecken und schälen. Rote Bete in hauchdünne Scheiben schneiden.

200 g Bio Maronen in einem elektrischen Zerkleinerer pürieren, erst dann nach und nach die Sahne untermengen. Mit etwas Salz, Chili und Pfeffer abschmecken.

Rote Betescheiben auf Tellern verteilen und mit Balsamicocreme und Olivenöl beträufeln. Rauke abbrausen, trockenschütteln, verlesen und putzen. Maronenmasse in eine Kartoffelpresse füllen und auf jeden Teller eine Portion drücken.

Übrige Maronen fein hacken. Rote Bete-Carpaccio mit Bio Maronen Stückchen und Raukeblättchen garniert servieren.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde